Dinge, die jeder können sollte. Teil 1

7 Okt

The illusionistThe french palm

Wer Frauen, Kinder oder Postbeamte beeindrucken will und sich in eine Aura von Magie hüllen möchte, der sollte sich unbedingt den sogenannten „french drop“ aneignen. Damit kann man Münzen, Bälle oder sonstige kleine Gegenstände effektvoll verschwinden lassen. Gleichzeitig wirkt man geheimnisvoll und sexy auf das andere Geschlecht. Dafür stehe ich mit meinem Namen.

Und so funktioniert es:

Dinge verschwinden zu lassen ist leicht. Doch wie bringt man Gegenstände wieder zurück?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten verschwunde Münzen aus der Versenkung zu holen, hier sind einige Beispiele:

Wer jetzt Lust am Thema gefunden hat, dem kann ich folgende faszinierende Filme über das magische Handwerk ans Herz legen:

The illusionist – Neil Burger
The prestige – Christopher Nolan
L’illusionniste – Sylvain Chomet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: