Capoeira aus einer anderen Welt

29 Nov

Ich mache jetzt schon seit ein paar Jahren Capoeira. Vor allem in Europa verbinden viele mit Capoeira ein paar Hippies, die im Kreis tanzen. Den meisten Menschen sind die Tradition, die  Entwicklung und die verschiedenen Strömungen dieses anspruchsvollen Kampfsportes völlig unbekannt.
Warum wird gesungen? Was ist der Unterschied zwischen Capoeira Angola und Capoeira Regional? Welche Bedeutung hat die Kleidung, das Gürtelsystem? Wie funktioniert eine Roda? Und vieles mehr.
Das alles zu erläutern, würde hier den Rahmen sprengen aber wer durch das Video neugierig geworden ist, dem empfehle ich, sich mal mit der Geschichte der Capoeira auseinanderzusetzen (oder noch besser: einfach mal bei seiner lokalen Capoeira Schule vorbeizuschauen 
z.B. hier) . 


Und hier ein musikalischer Tip für aktive Capoeristas –  Berimbau Toques anschaulich erklärt!

1. http://www.virtualcapoeira.com/play-berimbau.htm
2. http://soulcapoeira.org/category/music/berimbau

Advertisements

3 Antworten to “Capoeira aus einer anderen Welt”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Beautiful Yoga « awesomatik - 1. Februar 2012

    […] ich relativ oft Capoeira Training habe, komme ich leider nicht dazu in ein Yogastudio zu gehen. Deshalb habe ich mir einige […]

    Gefällt mir

  2. Beautiful Capoeira « awesomatik - 22. August 2012

    […] meiner Lieblings-Capo Videos hatte ich hier schon mal gefeatured. Teilen Sie dies mit:FacebookTwitterDiggE-MailGefällt mir:Gefällt mirSei der […]

    Gefällt mir

  3. Auch in Rio vergeht die Zeit « awesomatik - 10. Januar 2013

    […] mach zwar schon seit ein paar Jahren Capoeira, hab es aber leider noch nicht nach Brasilien geschafft (nur nach Französisch Guyana, nebenan). […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: