Beautiful Yoga

1 Feb

awesomatik workout
Über die unzähligen Vorteile von Yoga brauche ich hier sicherlich nicht mehr zu referieren. Diejenigen die Yoga praktizieren, kennen die Wirkung. Und der Rest denkt sich, dass er eh schon lange mit Yoga anfangen wollte um Stress abzubauen und gesünder, ausgeglichener und zufriedener zu leben.

Also warum nicht einfach loslegen. Alles was ihr benötigt ist eine Matte (ein Teppich tut’s auch) und vielleicht noch ein paar Kissen. Vor dem Rechner sitzt ihr ja schon!

Da ich relativ oftCapoeira Training habe, komme ich leider nicht dazu in ein Yogastudio zu gehen. Deshalb habe ich mir einige Quellen gesucht, die es mir trotzdem ermöglichen selbstständig zu Hause Yoga zu treiben.


Eine davon ist der yogatic youtube Kanal von Esther Ekhart. Hier findet man jede Menge interessante Übungen. Kurze Videos zu bestimmten Posen aber auch ganze Yoga Einheiten für Anfänger bis Fortgeschrittene. Zwar nicht im polierten Hochglanzlook wie in dem Video oben aber dafür anschaulich erklärt.

Ebenso vielseitig und praxisorientiert ist dieses Buch:

Yoga: Das grosse Praxisbuch für Einsteiger & Fortgeschrittene
(Amazon Partnerlink)

Weitere Übungen und Links findet man außerdem auf yoga-welten.de

Natürlich ist die Praxis im Yoga-Studio immer ratsamer aber für alle anderen bieten diese Links einen interessanten Einstieg.

awesomatik workouts
In drei Monaten zum Waschbrettbauch
100 Liegestütze am Stück in sechs Wochen 

Advertisements

Eine Antwort to “Beautiful Yoga”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Yoga ist gut für dich! « awesomatik - 30. Juli 2012

    […] Ekarts Yoga youtube-channel verwandelt euer Wohnzimmer in ein professionelles Yoga-Studio. Hier hatte ich schon davon berichtet. Mittlerweile gibt es dort eine Menge neuer Yoga- und […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: