Bionic Woman beendet London Marathon

9 Mai

16 Tage nach dem Start am 22. April 2012 beendet die querschnittsgelähmte Claire Lomas den London Marathon in ihrem 53 000 Euro ReWalk Bionic Suit. Dieser wurde von dem Israelischen Entrepreneur Amit Goffer entwickelt und ermöglicht es Personen, die von der Hüfte abwärts gelähmt sind mittels Sensoren und on-board Computer eine Schrittbewegung zu erzeugen. Eine Medaille wurde ihr zynischer Weise verwehrt, da sie nicht am selben Tag durch das Ziel gelaufen ist.
Die ganze Geschichte gibt es auf guardian.co.uk.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: