awesomatik is on Mars!

6 Aug


Ein historischer Moment! Nicht nur für die USA, auch für mich. Vor drei Jahren konnte man auf der NASA Webseite seinen Namen registrieren.

Daraufhin wurde dieser auf einem Mikrochip an Bord des Curiosity Rovers zum Mars transportiert.

Gestern Nacht ist das mobile Wissenschaftslabor sicher gelandet und hat schon erste Bilder zur Erde zurückgesendet. Der Rover war am 26. November 2011 gestartet.
Herzlichen Glückwunsch an alle Mitwirkenden! Wenn man sich die jahrelange Arbeit, das astronomische Budget und das hochkomplexe Landemanöver vor Augen führt, kann man die Erleichterung und Freude der NASA Mitarbeiter gut nachvollziehen:

Das spektakuläre Landemanöver wird in diesen Videos demonstriert. The future is now!

awesomatik is on Mars,bitches!

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

Eine Antwort to “awesomatik is on Mars!”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mars Rover macht Selfie | awesomatik - 25. Juni 2014

    […] Ich war damals ziemlich begeistert von der Landung des Curiosity-Rovers auf dem Mars. Natürlich auch, weil er einen Microchip dabei hat, auf dem mein Name steht. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: