Muskulöse Motivation

25 Sep

Who do you want to be?
An manchen Tagen geht es einem einfach miserabel. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kühler und man möchte sein Bett am liebsten gar nicht mehr verlassen.

Statt seinen Träumen zu folgen buckelt man sich für andere Leute einen ab und verliert durch die tägliche Routine seine langfristigen Ziele aus den Augen.

Dann hilft nur noch eins. Die muskulöste Motivationsrede aller Zeiten vom Terminator persönlich.

Der hat es in drei völlig unterschiedlichen Bereichen (Bodybuilding, Film und Politik) zu großem Erfolg gebracht und seine Erfahrungen mit den Studenten der Emory University geteilt.

Wer sich danach nicht das T-Shirt vom Leib reißen will, dem kann ich auch nicht helfen. Must watch!

Kurzversion:

Die gesamte Rede (die deutlich humorvoller ausfällt):

Und Nein, ich teile seine politischen Ansichten NICHT!

Advertisements

2 Antworten to “Muskulöse Motivation”

  1. SH4DY 25. September 2012 um 10:03 #

    oh ja, wenn ich zu faul bin zum trainieren dann zieh ich mir 10min von Pumping Iron rein. Das hilft Wunder!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: