Späte Abrechnung

29 Okt

Am Wochenende habe ich Post von der honorigen Humboldt-Universität zu Berlin erhalten.

Fantastisch, dachte ich, endlich haben sie mein wahres Genie erkannt und verleihen mir die Ehrendoktorwürde.

Aber weit gefehlt. Fünf Jahre nach meiner ehrenhaften Exmatrikulation, bekomme ich obiges Schreiben. Eine Mahnung! Ich möge doch bitte 2,- Euro Säumnisgebühr zahlen für die verspätete Rückgabe von:

Baur, Jürgen – Integrationsleistungen von Sportvereinen als Freiwilligenorganisation.

Eine Schande, so mit ihrem hingebungsvollsten Studenten umzugehen.

Tja, die Mühlen der Bürokratie mahlen scheinbar noch langsamer als gedacht. Eine Mahnung für so einen Mikrobetrag auszustellen, scheint mir eher verlustreich als gewinnbringend zu sein. Aber was willste machen?

Obwohl! Ist mein kapitales Säumnisverbrechen nach fünf Jahren nicht eh schon verjährt?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: