Auch in Rio vergeht die Zeit

10 Jan

Rio4

Und noch ein atemberaubendes time lapse Video. Dieses Mal aus dem Hause Moov.

Ich mach zwar schon seit ein paar Jahren Capoeira, hab es aber leider noch nicht nach Brasilien geschafft (nur nach Französisch Guyana, nebenan). Aber so wie es aussieht, könnte es mir da gefallen.

Und wo ich das so sehe, kommt mir der brilliante Film OSS117 – Rio ne répond plus mit Jean Dujardin in den Sinn. 

(via vagabondish)


Derweil laufen diese verrückten Jungs weiterhin ohne motorisierte Hilfe durch Brasilien und halten uns mit ihren professionellen Clips auf dem Laufenden:

Advertisements

3 Antworten to “Auch in Rio vergeht die Zeit”

  1. taktgefuehle 10. Januar 2013 um 15:32 #

    Joa, könnte mir auch gefallen :) Steht auf jeden Fall auf der Liste!

    Gefällt mir

  2. bjoekoe 11. Januar 2013 um 01:53 #

    wann gehts los?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: