Die größten Bäume der Welt

13 Feb

The worlds largest treesRiesenmammutbäume im Sequoia Nationalpark
Die Jungs von National Geographic sind für ihre Dezember Ausgabe (2012) auf die größten Bäume der Welt geklettert. Diese immergrünen Bäume mit Wuchshöhen von bis zu 95 Metern können  einen Stammdurchmesser von 17 Metern erreichen. Die ältesten Exemplare sind über 2500 Jahre alt! Ein echter Jungentraum also, da raufzuklettern!

(via The active times, Wikipedia)

Sequoia NF (CC awesomatik.com)

Auf unserem Roadtrip entlang der Westküste haben wir uns dieses Naturwunder natürlich nicht entgehen lassen. 
Dafür mussten wir allerdings eine endlose Serpentinenfahrt auf uns nehmen. Als wir endlich am Trail of 100 giants ankamen, waren gerade Ranger dabei einen Brand zu löschen (kommt im Sommer wohl öfters mal vor). 
Ich dachte, dass so ein Bäumchen auch gut auf unserer Terrasse aussehen würde und habe kurzerhand eins umgeworfen. Es ließ sich aber nicht am Auto befestigen, so dass ich es liegen lassen musste…
Sequoia NF (CC awesomatik.com)Sequoia NF (CC awesomatik.com)

Advertisements

7 Antworten to “Die größten Bäume der Welt”

  1. glanzundgloria 13. Februar 2013 um 19:14 #

    Reblogged this on Sehenswertes für tolle Leute. und kommentierte:
    Ui, das kommt definitiv auf die Urlaubs-Liste – so SCHÖN!

    Gefällt mir

  2. skriptum/skryptoria 13. Februar 2013 um 21:34 #

    Ach komm, hör auf: Ich habe es doch gesehen! Von wegen umgeschmissen … *tse

    http://skriptum.wordpress.com/2010/03/16/schwarzweisbefarbt-baumgefalle/

    ;o)

    Ich war selten so von etwas fasziniert, wie von diesen Riesen. Wenn man als kleiner Mensch vor einem so groß(artig)en Baum steht, begreift man spätestens, wie unbedeutend die Menschheit gegen die Natur ist.

    Tolle Bilder sind das und ein wirklich beeindruckendes Video!

    Gefällt mir

  3. lomoherz 14. Februar 2013 um 18:28 #

    Ha! Dieses Wurzel-Bild hab ich auch! Ist ja irre. Hast du dir auch die Mammutbaum-Socken als Souvenir mitgenommen? ;)

    Gefällt mir

    • lomoherz 14. Februar 2013 um 18:35 #

      …statt des umgeworfenen Baums. Also echt, dat sieht man doch vorher, dat das nich passt! höhö

      Gefällt mir

      • Ken Takel 15. Februar 2013 um 09:17 #

        Also da wo wir waren gab’s nur Wald. Mammutsocken habe ich nirgends gesehen. Sonst hätte ich sie natürlich gekauft :o)

        Gefällt mir

  4. Corinna 15. Februar 2013 um 19:13 #

    Wow! Da würde ich auch mal raufklettern, aber bin vermutlich nict sportlich genug dafür. Trotzdem tolle Fotos! Sehr beeindruckend.

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Eins « Ein Tag ein Satz - 14. Februar 2013

    […] Wow, der erste Satz und ich habe kein Highlight des Tages, oder doch: ich möchte auf Bäumen klettern. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: