Insane rope swingers are back!

28 Feb

Insane Rope Swing

Filmer Devin Graham aka Devin Supertramp hat seine Höllenhunde wieder zusammen getrommelt. Diesmal haben sie sich eine noch verrücktere Schaukel gebaut als beim ersten Mal

Wer träumt nicht davon, sich an einem 120 Meter langen Seil durch eine enge Schlucht zu stürzen!

Ein interessantes Interview mit Devin Graham über den Dreh und seinen Status als Professional Youtuber gibt’s auf newmediarockstars.

Insane Rope Swing2

(via newmediarockstars)

Advertisements

4 Antworten to “Insane rope swingers are back!”

  1. Anonymous 28. Februar 2013 um 20:41 #

    Lieber Follower
    Ich bin mir nicht sicher, ob du meinem Blog “nixZen” noch folgst. Wie auch immer, nixZen gibt es nicht mehr, sondern aquasdemarco.wordpress.com.
    Solltest du den Reader von wordpress nutzen, bitte die Adresse aktualisieren.
    THX! Nixzen

    Gefällt mir

  2. nixzen 28. Februar 2013 um 20:41 #

    Lieber Follower
    Ich bin mir nicht sicher, ob du meinem Blog “nixZen” noch folgst. Wie auch immer, nixZen gibt es nicht mehr, sondern aquasdemarco.wordpress.com.
    Solltest du den Reader von wordpress nutzen, bitte die Adresse aktualisieren.
    THX! Nixzen

    Gefällt mir

  3. Steffen 6. März 2013 um 10:22 #

    Wow, da wird einem kotzübel beim zusehen. Ich bin überhaupt nicht schwindelfrei. Überlege schon ob ich mir einen Treppenlift einbauen lasse, um bei mir in den 5. Stock zu kommen. Aber die Jungs und Mädels haben sichtlich Spass dabei!

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Do you love what you do? | awesomatik - 21. Februar 2014

    […] könnte also sagen, dass ich maßgeblich zu seinem Erfolg beigetragen habe. Hier und hier könnt ihr euch meine Favortiten […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: