Gedrucktes Wasser in Osaka

7 Mai

Osaka Castle Ein Bahnhof ist ein Ort an dem man auch mal unfreiwillig die ein oder andere Stunde totschlagen muss. Da ist man für jede Ablenkung dankbar. 

Im Osaka Station city Südblock steht eine hypnotisierende Wasserfontaine, die die wartenden Fahrgäste mit Mustern und Informationen aus fallendem Wasser unterhält. 

Die Fontaine wurde von der Firma Koei Industry entwickelt und funktioniert über einen digitalen Drucker mit Wassertropfenausgabe, der Computerbilder reproduziert.  

Jetzt muss man nur aufpassen, das man seinen Zug nicht verpasst (In Japan kommen die nämlich pünktlich).

Osaka station city - south gate(via amusing planet)

Advertisements

5 Antworten to “Gedrucktes Wasser in Osaka”

  1. Edvin Ramić 7. Mai 2013 um 23:48 #

    Ich finde die Kinder total simpatisch! Fontain ist auch nicht schlecht. :)

    Gefällt mir

  2. Vallartina 9. Mai 2013 um 02:30 #

    So etwas habe ich noch nie gesehen! Das ist ja phänomenal! Danke für’s Zeigen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: