Digitale Venedig-Reise

19 Nov

google Maps Venice ScreencapVenedig erforschen mit Google Maps
Ich war schon mehrfach in Venedig und habe mich trotz Touristenmassen immer wieder von der Stadt verzaubern lassen. 

Eine kostenlose, fast Co2-neutrale Reise lässt sich nun auch dank Google Streetview machen. Fleißige Google-Bienen haben dafür 590 km Wegstrecke digitalisiert. 

In einer virtuellen Tour kann man per Vaporetto, Gondel oder zu Fuß die Serenissima erkunden. 

Lauft mit ein paar Klicks über den Markusplatz oder fahrt unter der Rialto-Brücke hindurch. Erlebt das Wunder von Venedig.  Fast alles scheint möglich.

awesomatik wünscht eine gute Reise: Tour starten.

Ähnlich spektakuläre Touren lassen sich auch zu den Galapagos Inseln, dem Grand Canyon oder zum Mt. Everest machen… 

(via open culture)

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

Eine Antwort to “Digitale Venedig-Reise”

  1. schall & rauch 27. November 2013 um 12:22 #

    Hat dies auf und & und design blog rebloggt und kommentierte:
    Auf zu den Galapagos-Inseln! Mit einem kleinen Abstecher nach Venedig… Hin und zurück in 2 Stunden und für 0 Euro. Besser als mit der ollen Visa Card :)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: