Fit auf Reisen und im Büro

6 Dez

scientific-7-minute-workout-diagramawesomatik app
7 minute work out

Ich bin ja eigentlich gelernter Sportwissenschaftler. Und wenn ich schon in meiner ausreichend langen Uni-Karriere nicht viel gelernt habe, dann weiß ich doch zumindest, dass Bewegung in Maßen und bei richtiger Ausführung dem Körper nicht schadet!

Und wer mir jetzt mit  – „Aber ich hab doch keine Zeit“ kommt, dem sage ich: – „Doch!“

Sieben Minuten kannst auch DU täglich in ein gesünderes und glücklicheres Leben investieren. 

Mit der gratis App 7 minute workout sparst du dir einen langen Ausdauerlauf und den Besuch ins Fitnessstudio. Alles, was du brauchst ist eine Wand und ein Stuhl. 

Ich habe mein erstes Training gerade absolviert und finde die Übungen sehr gut. Ich bin sogar etwas ins Schwitzen gekommen.

Besonders im Büro oder auf Reisen kann man diese Einheit wunderbar einschieben. 

Und das Beste ist: das Workout basiert auf einer wissenschaftlichen Grundlage

Um die zwölf  Übungen korrekt auszuführen, sollte man sich aber vorher von Profis die richtige Ausführung erklären lassen

Also, worauf wartet ihr noch? Downloaden und loslegen!

(via vagabondish)

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

2 Antworten to “Fit auf Reisen und im Büro”

  1. trix 8. Dezember 2013 um 14:31 #

    Mein Mann macht ein kurzes Workout schon seit drei Jahren. Fast jeden Morgen – ich hingegen kann mich schwer aufraffen. Dabei erscheint es so easy einzubauen. Was sind sieben Minuten, wenn einem 24 Stunden (rein theoretisch) zur Verfügungen stehen? Na gut – ich hab es auf jeden Fall mal heruntergeladen, weil ich genau weiss, dass es mir gut tun würde. Dran gekriegt hat mich mein Mann mit den Herzen … die verfallen, wenn man dreimal das Workout auslässt. *rrrr* Ich hasse es, zu verlieren. Ich werde berichten. ;)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: