Die Dusche der Zukunft

19 Dez

funny-quotes-taking-a-hot-showerDie wassersparende Recycling-Dusche
Ich geb es zu. Ich bin ein Warmduscher. Für mich gibt es kaum etwas luxuriöseres als eine heiße Dusche. Der perfekte Ort für Entspannung und Reflexion. Nur leider ist der Vorgang auch immer mit einem leicht schlechten Gewissen verbunden. 

Da singt man ein zehn minütiges Medley von Iron Maiden in den Duschkopf und schon sind 150 Liter Wasser verbraucht. Das belastet nicht nur die Umwelt sondern auch das Portemonnaie. 

Doch damit könnte vielleicht schon bald Schluss sein. Die schwedische Firma Orbital Systems hat eine Recycling Dusche entwickelt, die den Wasserverbrauch um 90% reduziert und den Energieverbrauch um bis zu 80% verringert.
Und so funktioniert’s:orbital-recycling-shower

Für eine zehn minütige Dusche würde man nur fünf Liter Wasser benötigen und sich 80% der Energiekosten sparen, da das warme recycelte Wasser nicht mehr groß aufgewärmt zu werden braucht.

Zwei der futuristischen Duschen wurde schon in eine schwedische Badeanstalt gebaut und haben dort laut OrbSys im letzten Sommer allein 100 000 Liter Wasser gespart.

Die Frage ist nur, vertraut man dem Wasserfilter genug, um auch in die Dusche zu pinkeln?

Na dann, happy showering!
tumblr_lq5y46t9fP1qm99qr

(via gizmag)

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

4 Antworten to “Die Dusche der Zukunft”

  1. © A. K. 20. Dezember 2013 um 16:19 #

    ich möchte diese Dusche kaufen..
    es ist echt so wie Nille Juul-Sørensen am Ende vom Video sagt:
    „Wie kann ich nach hause zu meiner Frau kommen und ihr sagen, dass ich dieses Ding nicht gekauft habe?“

    Gefällt mir

    • Ken Takel 24. Dezember 2013 um 09:57 #

      Wär schön, wenn sich das Konzept durchsetzt! Dann bleibe ich unter der Dusche :-)

      Gefällt mir

  2. Corinna 29. Dezember 2013 um 17:00 #

    Ich find’s gut! Auch in anderen Bereichen nutze ich schon gebrauchtes Wasser. Kochwasser zum Blumengießen. Das Wasser der Waschmaschine zum Fußbodenwischen. Aber DAS ist einfach fantastisch – 5 Liter für einmal duschen. Das schafft man nicht mal, wenn man sich wirklich nur duscht, zum Einseifen ausstellt und dann die Seife abduscht. Ich bin gespannt, was sie kosten wird.

    Gefällt mir

    • Ken Takel 30. Dezember 2013 um 11:12 #

      Ich auch. Dauert bestimmt noch eine Weile bis sie das Teil bezahlbar anbieten können.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: