Long hard times to come

7 Jan

JustifiedJustified – Season 5
Heute startet meine aktuelle Lieblingsserie „Justified“ in die fünfte Runde. 

US Marshall Raylan Givens wird nach einer Schießerei aus Miami in seine alte Heimat versetzt. Im hinterwäldlerischen Kentucky, bekommt er es mit Nazi-Rednecks und anderen fiesen Kriminellen zu tun.
“Justified” ist quasi ein moderner Western mit toller Atmosphäre und großartigen Charakteren. Dabei ist die Grenze zwischen gut und böse bei den Protagonisten sowohl auf Seite des Gesetzes als auch bei den Verbrechern immer fließend, was das Ganze nochmal besonders spannend macht.

Mein bisheriger Favorit war Staffel 2. Die Autoren um Graham Yost haben sich bisher aber für jede Staffel eine neue Herangehensweise überlegt. Man darf also gespannt sein. 

Die Vorlage für die Show stammt von keinem geringeren als Elmore Leonard (Get Shorty, 3:10 To Yuma), der im August letzten Jahres leider das Zeitliche gesegnet hat. 

Desweiteren kann ich euch noch folgende Serien ans Herz legen: The WireSouthlandHomelandBored to deathEastbound and downIt’s always suny in PhiladelphiaSherlockIT-CrowdIm Angesicht des Verbrechens


Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

2 Antworten to “Long hard times to come”

  1. Nummer Neun 7. Januar 2014 um 21:08 #

    Hatte die ersten beiden Staffeln gesehen, aber so richtig überzeugt hatte es mich nicht. Im Gegensatz zu Southland, das du ja auch erwähnst – das war eine richtig klasse Cop-Serie!

    Gefällt mir

    • Ken Takel 7. Januar 2014 um 22:27 #

      Ja wie so oft bei Serien ist das natürlich immer Geschmacksache. Ich z.B. kann mit Breaking Bad nix anfangen.
      Aber auf Southland können wir uns einigen! Tolle Serie und super Finale.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: