Rest of Hamburg

11 Mrz

Frachter Hamburg CC awesomatik.comBest of the Rest – Hamburg
Wie ich gestern berichtete war ich beim Eric Church Konzert in Hamburg. Und wie es der Zufall will, war es das sonnigste Wochenende des jungen Jahres.
Ich wusste gar nicht, dass das Wetter im Norden überhaupt so gut werden kann.
Hamburg CC awesomatik.comEs war so schön durch die sonnigen Straßen zu streifen, dass ich gar kein Bock hatte Fotos zu machen.
Aus reinem Pflichtbewußtsein meiner immensen Leserschaft gegenüber, habe ich mich durchgerungen hier und da ein paar Schnappschüsse zu knipsen. Enjoy!

Chill mal dein life Hamburg CC awesomatik.com

Unsere Airbnb Bude am Schulterblatt (Sternschanze). Sehr nett. Und wenn man durch den Spiegel steigt, kommt man am Brandenburger Tor wieder raus…Nicht. Hamburg CC awesomatik.comAufgrund der hohen Temperaturen ist meine Tittenmütze gar nicht zum Einsatz gekommen. Hamburg CC awesomatik.com Boat watching in Blankenese. Frachter Hamburg CC awesomatik.com Lotse Hamburg CC awesomatik.comSpar Sprit, fahr mit!Fahrrad Hamburg CC awesomatik.comEs sei denn es ist verboten…Hamburg CC awesomatik.com Blankenese Hamburg CC awesomatik.comWir senden’s in die Welt / Live und direkt aus dem Schanzenviertel
Wenn Silly Walks am Set ist und Jan Delay am Mic / ey digga dann tanze bitte…Goldfischglas Hamburg CC awesomatik.com Freiwillige Feuerwehr Altona Hamburg CC awesomatik.comIm Gegensatz zum Tacheles in Berlin ist der Kampf um die Rote Flora noch nicht verloren…Lampedusa Hamburg CC awesomatik.com Flora Hamburg CC awesomatik.com Hamburg CC awesomatik.com Berliner Betrüger gibt’s auch in Hamburg Berliner Betrüger Hamburg CC awesomatik.comUnter den Linden auch…Unter den Linden Hamburg CC awesomatik.comDer Umgangston scheint im Norden nicht rau zu sein wie in Berlin…
Hamburg CC awesomatik.com Du bis hübsch Hamburg CC awesomatik.comHamburg CC awesomatik.com Kein Ding Hamburg CC awesomatik.comBei soviel Kuschelkurs und Schmusebekundungen könnte man glatt vergessen, dass man sich im Gefahrengebiet bewegt. Dass nicht alles eitel Sonnenschein ist, bezeugen auch zahlreiche eingeschlagene Scheiben im gesamten Schanzenviertel…
Gefahrengebiet Hamburg CC awesomatik.comDas war mein bescheidener Stadtrundgang. Ein traumhaftes Wochenende in einer coolen Stadt. Ende Mai sehen wir uns wieder Hamburg. So long, Digga!

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: