Ein Klick für Naturschutz

17 Mrz

logo-tmKlickend bewegen
Auch dieses Jahr arbeitet
National Geographic mit der European Outdoor Conservation Association (EOCA) zusammen, um Umweltschutzprojekte in der ganzen Welt zu unterstützen.

Die EOCA besteht aus einer Gruppe von Herstellern und Einzelhändlern der europäischen Outdoor-Branche. Sie wurde im Jahr 2006 gegründet, um Geld zu sammeln und unmittelbar in weltweite Naturschutzprojekte zu investieren. In den vergangenen sieben Jahren kamen so 1,26 Millionen Euro durch Fundraising und Spenden zusammen.

Vom 17. bis 31. März könnt ihr erneut abstimmen, welches Naturschutzprojekt von der EOCA unterstützt werden soll.

Zur Abstimmung und Projektübersicht geht es hier.

Die folgenden sechs Projekte werben um eure Stimmen: 
1. Das Miaro-Projekt auf Madagaskar 
2. Bonaire: Paradies für Papageien
3. Rettung für Armeniens Leoparden

4. Sumatra: Keine Chance für Wilderer
5. Costa Rica: Schutz für die Meeresschildkröten
6. Schützt die Greifvögel über Batumi, Georgien

Schaut euch die Kandidaten genau an und unterstützt eure Favoriten mit einem wertvollen Klick!

Natürlich kann man sich auch unabhängig von der Abstimmung für die Projekte engagieren. Ich schwanke noch zwischen 1, 3 und 6. 

(Quelle Natgeo)

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: