awesomatik trifft ins Schwarze

13 Mai

Bogenschießen (c)awesomatik.comBogenschießen bei der Tib Berlin
Bogenschießen wird nicht nur bei Teenie-Mädchen und Freerunnern immer beliebter. Auch ich habe den Sport schon seit längerem auf meiner Lebensliste.

Und dieses Wochenende konnte ich endlich ein Häkchen dahinter setzen. 

Bogenschießen (c)awesomatik.com

Auf dem wunderschönen Schießplatz der TiB Bogensport Abteilung, kann man bei vorheriger Anmeldung für fünf Euro an einem Schnupperkurs teilnehmen.

Bogenschießen (c)awesomatik.com

Nach einer kurzen Einführung und Aufwärmung, bekommt man einen filigranen Recurve-Bogen und einen Köcher Pfeile in die Hand gedrückt.
Und dann geht’s auch schon los.

Von einer Schießlinie wird auf zehn Meter entfernte Zielscheiben geschossen. 

Bogenschießen (c)awesomatik.com

Bei diesen Anfängerbögen lässt sich die Sehne noch ganz gut zurückziehen. Dennoch geht es gut in die Arme. Vor allem in den Arm, der den Bogen hält. Bogenschießen (c)awesomatik.com

Zum Abschluss wurden noch ein paar Luftballons aufgeblasen, an die Zielscheiben gepinnt und von uns gemeinsam weggeballert. Fun times!

Fazit
Der Kurs macht richtig Laune und die zwei Stunden vergehen wie im Pfeilflug. Wer in Berlin wohnt und Interesse am Bogensport hat, der sollte es unbedingt mal ausprobieren! Hier geht es zur Anmeldung.

Ich überlege schon mich bei einem regulären Kurs anzumelden. 

Hier noch ein Handyvideo vom Schnupperkurs: Meine bessere Hälfte hat mir schon Amors Pfeil in Herz geschossen, kein Wunder, dass sie auch auf dem Schießplatz eine gute Figur macht. 

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

17 Antworten to “awesomatik trifft ins Schwarze”

  1. lomoherz 13. Mai 2014 um 15:51 #

    Ich auch, ich auch – viel Spaß weiterhin! :)

    Gefällt mir

  2. nockuno 13. Mai 2014 um 17:17 #

    Coole Nummer. Für’n Fünfer kann man da wohl nichts falsch machen. Danke für die Anregung.

    Gefällt mir

  3. Frau Tonari 13. Mai 2014 um 18:56 #

    Oh, ich weiß, was ich demnächst verschenke ;-)

    Gefällt mir

  4. Nummer Neun 13. Mai 2014 um 22:35 #

    Ich fand das bei den Olympischen Spielen in London ja sehr spannend zum anschauen, aber mehr Berührungspunkte hatte ich mit Bogenschießen bisher nicht :)

    Gefällt mir

  5. trix 14. Mai 2014 um 11:19 #

    Bogenschießen gefällt mir ja außerordentlich gut. Leider ist mir da meine Handoperation dazwischen gekommen, aber ich hab das ja noch nicht begraben. Und man weiss ja nie, was kommt. Bogenschießen zu können hat ja einige Vorteile im Notfall!!! ;) (Ich lese zuviel … )

    Gefällt mir

    • Ken Takel 14. Mai 2014 um 15:07 #

      Zur Not musst du es mal so versuchen:

      Ich weiß aber nicht ob das einfacher ist :o)

      Gefällt mir

      • trix 14. Mai 2014 um 17:35 #

        Ach Du Alarm!!! :’D
        Was wäre ich für ein Hingucker!!!

        Gefällt mir

  6. Michaela 14. Mai 2014 um 17:26 #

    Bogenschießen, ein Sport den mein Bruder seit Jahren ausübt und heiß liebt.
    Alleine das zusehen ist schon toll!

    Gefällt mir

  7. Van Lure 27. Mai 2014 um 14:26 #

    Ich will ja jetzt nicht meckern aber erfahrungsgemäß dockt der Daumenknöchel am Wangenknochen an wenn man zielt… nicht am Kinn darunter – so macht man sichs nur schwer;)
    Aber ein schöner Sport, kann man nur empfehlen!

    Lg, Sarah

    Gefällt mir

    • Ken Takel 28. Mai 2014 um 22:54 #

      Ja, hier siehst du eben blutige Anfänger am Bogen :o)

      Gefällt mir

      • Van Lure 4. Juni 2014 um 16:38 #

        Macht ja nix;-) es fällt meist nur Leuten auf die selber schießen… ich amüsier mich im Netz immer köstlich wenn sich wer mit dem Bogen nur fürs Foto Jäger-like in Pose wirft und man sieht… der hat keine Ahnung :-P
        Damit mein ich jetzt nicht dich weil dus ja gerade lernst, aber wart ne Weile und dir fallen selbst die Fehler anderer auf ihren tollen Profilpics auf;-)

        Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Jahresthemen 2014: Mars wird wieder vorläufig | federleicht - 16. Mai 2014

    […] neuen Abonnenten ansah, fand ich in seinen Beiträgen einen über das Bogenschießen mit dem Titel: awesomatik trifft ins Schwarze. Wenn das kein Hinweis […]

    Gefällt mir

  2. Archery Trick Shots | awesomatik - 18. November 2014

    […] mit dem Bogen Ich habe mich in diesem Jahr das erste Mal im Bogensport versucht und es hat richtig Laune gemacht. Und dabei haben wir nicht annähernd so coole Tricks versucht wie […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: