Burgers and Jazz

22 Sep

IMGP4010awesomatik in Lissabon
Spaziergang durch die Altstadt

Städte wie Lissabon sind ja quasi Freiluft-Museen. Frei von Sightseeing-Zielen kann man sich wunderbar durch die Stadt treiben lassen ohne das Gefühl zu haben etwas zu verpassen.

Und mit ein wenig Glück entdeckt man nebenbei die tollsten Sachen…

Kommt, wir drehen eine Runde…

IMGP3980IMGP4025

IMGP3921IMGP3932Das Castelo de São Jorge.
IMGP3943Ein Café am Miradouro de São Pedro de Alcântara mit schöner Panorama-Aussicht auf das Castelo und die Altstadt bis zum Tejo. IMGP3947IMGP3952Der kleine Jardim do Príncipe real.IMGP3954IMGP3961IMGP3973Die Assembleia da República, das portuguisische Parlament, befindet sich im Palácio de São Bento. IMGP3972IMGP3988Der Jardim da Estrela ist einer der schönsten Parks Lissabons mit Musikpavillon, See, tropischen Bäumen und Schwänen und Gänsen. IMGP3989IMGP3983IMGP3991IMGP3998IMGP4009Gegenüber vom Park steht die knochenweiße Igreja da Estrela.IMGP4013IMGP4012IMGP4023Hai-Alarm auf dem Spielplatz.IMGP4126IMGP4125Durch Zufall entdeckten wir die stylishe Markthalle Mercado da Ribereira. Quasi das Wohnzimmer Lissabons und ein Himmel für Foodies. 35 Restaurants bieten hier von regionaler Küche bis Sushi leckere Köstlichkeiten an, die man in belebter Atmosphäre genießen kann. Muss man erlebt haben!time out mercado da ribeiratime out mercado da ribeiratime out mercado da ribeiratime out mercado da ribeiraLachsburger mit Tintenfisch-Tinte gefärbten Buns. time out mercado da ribeiratime out mercado da ribeiraIMGP4050IMGP4053Das Rathaus, die Câmara Municipal de Lisboa.IMGP4055IMGP4061IMGP4069IMGP4073Und als wäre der Abend noch nicht schön genug: beim Out Jazz Festival spielen talentierte Musiker in der ganzen Stadt kostenlos und draußen feinste Tunes. IMGP4081IMGP4083Ok, jetzt ist aber Schluss mit der ziellosen Flaniererei im nächsten Teil wird wieder knallhart Sightgeseeen: Torre de Belem, Mosteiro dos Jerónimos und mehr!

awesomatik in Lissabon
Teil 1 – The magic of Lisboa
Teil 2 – Die Welt zu Gast in Lissabon
Teil 3 – Burgers and Jazz
Teil 4 – Playing the waiting game

 Mehr weltweite Inspirationen in meinem Reisetagebuch!

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

 

Advertisements

8 Antworten to “Burgers and Jazz”

  1. Morgen wird Gestern 22. September 2014 um 21:07 #

    Nur noch fast ein Monat bis zu meinem Trip dorthin <3 ich mag den Vergleich mit einem Freiluftmuseum total!

    Gefällt mir

  2. Nummer Neun 22. September 2014 um 23:29 #

    Wie lange wart ihr denn eigentlich unterwegs? :D

    Gefällt mir

    • Ken Takel 23. September 2014 um 22:38 #

      Mindestens eine Weile :-) Ich glaub so 17 Tage auf Madeira und 3,5 Tage in Lissabon.

      Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Playing the waiting game | awesomatik - 23. September 2014

    […] awesomatik in Lissabon Teil 1 – The magic of Lisboa Teil 2 – Die Welt zu Gast in Lissabon Teil 3 – Burgers and Jazz […]

    Gefällt mir

  2. Die Welt zu Gast in Lissabon | awesomatik - 24. September 2014

    […] in Lissabon Teil 1 – The magic of Lisboa Teil 2 – Die Welt zu Gast in Lissabon Teil 3 – Burgers and Jazz Teil 4 – Playing the waiting […]

    Gefällt mir

  3. The magic of Lisboa | awesomatik - 24. September 2014

    […] in Lissabon Teil 1 – The magic of Lisboa Teil 2 – Die Welt zu Gast in Lissabon Teil 3 – Burgers and Jazz Teil 4 – Playing the waiting […]

    Gefällt mir

  4. Städtetrip Lissabon | awesomatik - 27. September 2014

    […] Teil 3: Burgers and Jazz […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: