Archiv | Natur RSS feed for this section

awesomatik ist umgezogen

19 Mai

FB1

Liebe Leser, 

der awesomatik Relaunch war erfolgreich. Ab jetzt findet ihr euer wildes Blogazine zu den Themen Outdoor, Natur und Nachhaltigkeit unter awesomatik.de.

Und natürlich auch auf Facebook.

Kommt vorbei, wenn ihr Abenteuer erleben wollt!

Der awesomatik Relaunch ist da!

6 Mai

awesomatik Relaunch

Es hat ein paar Tage länger gedauert aber nun ist er endlich da: Der awesomatik – Relaunch! Kommt und schaut es euch an:

awesomatik.de !!!

Tiger Auswilderung in Sibirien

28 Jan

tiger-165039_1280Größte Auswilderung von Amurtigern in der Geschichte
Auswilderungsgeschichten sind meine Lieblingsgeschichten. Was gibt es schöneres als ein wildes Tier zurück in die Freiheit zu entlassen. 

Doch leider sind nicht alle Auswilderungsversuche Erfolgsstories, wie man zum Beispiel bei der Freilassung des Orkawals Keiko (aus dem Film Free Willy) feststellen musste. Dieser starb kurz darauf an einer Lungenentzündung. 

Erfolgreicher verlief dagegen die Freilassung von fünf Amurtigern im letzten Jahr durch den International Fund for Animal Welfare IFAW im Osten Russlands.

Die Amurtiger, von denen es weltweit nur noch rund 360 wild lebende Tiere gibt, waren als verwaiste Babys gerettet worden und vor ihrer Freilassung monatelang versorgt worden. 

Um ihre Entwicklung weiterhin zu verfolgen werden die Tiere nun mittels GPS-Halsbändern überwacht. Bislang sieht es gut für die Tiere aus. Mehr Informationen über die aktuelle Lage gibt es hier

 Und hier das unbezahlbare Video der Freilassung: 

Und ein längerer Clip über einen der Tiger namens Zolushka (Aschenputtel):

Und wo wir gerade beim Thema Tiger sind: hier meine Rezension des Buches Maneater aus dem letzten Jahr.

maneaterAmazon Partnerlink
Maneater (Englisch)
Maneater (Englisch – Kindle)

 

 

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Hipster und Baumhäuser

20 Jan

Friends in High Places Screencap3Friends in High Places
Der ehemalige Pro-Surfer und Filmemacher Cyrus Sutton war mit seiner Freundin Michelle auf einem Roadtrip entlang der US-Westküste und konnte es nicht lassen sich Arbeit mit in den Van zu nehmen.
Denn unterwegs schoss er mit Kamera und Drohne das ultimative Roadtrip Video. Friends in High Places Screencap five Mehr Bilder des Trips gibt’s auf seinem Blog regressingforward.com. Van Life vom Feinsten! Und der Soundtrack rockt auch!

Friends in High Places Screencap4 Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Die Welt im Glaskasten

13 Jan

Restoring grass amnh ScreencapRestaurierung der Dioramas im American Museum for Natural History
Als ich 2009 zum ersten Mal das Museum für Naturkunde in New York besuchte, war ich total begeistert von den Dioramen.
Das Zusammenspiel von kunstvoll ausgestopften Tieren, künstlichen Pflanzen und immensen Hintergrundbildern, die vor über 70 Jahren eins zu eins von echten Landschaften abgemalt worden sind, ist einfach nur unglaublich. 

Echte Kunstwerke, die jährlich Millionen von Besuchern zum Staunen bringen.

Restoring Dioramas Screencap

Doch damals fiel mir auf, dass an einigen Ausstellungsstücken die Jahrzehnte nicht spurlos vorbeigegangen waren. Das Fell der Tiere wirkte ausgeblichen und die Pflanzen welk.

60 Jahre nach Eröffnung der Hall of North American Mammals wurden die Dioramen schließlich im Jahr 2012 von einem Experten-Team restauriert und erstrahlen nun wieder in vollem Glanze.

Die Video-Dokumentationen über die Restaurierung sind das Beste und Interessanteste, was ich seit langem gesehen habe. Meister bei der Arbeit!

Alle Videos findet ihr auf der Seite dem Youtube-Channel des American Museum of Natural History. Hochspannend!

Weitere Videos gibt’s nach dem Klick!

Back to the Fjords

8 Jan

Back to the fjords screencapDie Franzosen fliegen wieder
Wenn die Flying Frenchies sich was ausdenken, dann kann man von einen hohen In-die-Hose-mach-Faktor ausgehen. 

Was ich aber bei Tancrède Melet und seiner Truppe im Gegensatz zu anderen Basejumpern cool finde, ist die kreative Herangehensweise an ihre Stunts (siehe auch Petit Bus Rouge).

Für ihren neusten Film Back to the Fjords stürzen sie sich wieder mit viel Heiterkeit in die Leere. Und das vor traumhafter Kulisse.

Auch ihr letzter Stunt, den sie mit einer Parrot BeBop Drone
gefilmt haben, ist schön schweißtreibend. Prepare for take off!

Chasing Bebob drones Screenshot

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Best Zipline ever?

6 Jan

Lake Sebus Seven Falls and Zipline ScreecapLake Sebu’s Seven Falls Zipline
Viel schöner kann eine Zipline nicht sein. In Lake Sebu auf der zweitgrößten Insel der Philippinen Mindanao führt die Seven Falls Zipline in 180 Meter Höhe über fünf der sieben Wasserfälle von South Cotabato.

1140 Meter kann man jubeln und über das atemberaubende Panorama staunen, das sich unter einem auftut. 

Näher als hier wird man Superman wohl nie kommen. Wahnsinn!

Ein schönen Erlebnisbericht inklusive Video aus anderer Perspektive findet ihr hier

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Jubel für Heroturtle

19 Dez

giant-tortoise-162902_1280With a little help from my turtle friend
Schildkröten sind unglaubliche Tiere. Es gibt sie seit circa 215 Millionen Jahren, sie können uralt werden und tausende von Kilometern durch die Ozeane schwimmen. 

Nur eines können sie nicht bzw. nicht so gut: sich umdrehen, wenn sie auf dem Rücken liegen. Doch Schildkröten halten zusammen wie dieses Video aus einem Zoo in Taipeh beweist. 

Seid ihr bereit? Teamarbeit! 

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Lame Deer – Seeker of Visions

18 Dez

--Lame-Deer--Seeker-of-Visions----by--John--Fire--Lame-Deer--B00F3MXHOQ_xxlawesomatik auf Buchfühlung
Lame Deer, Seeker of Visions – John (Fire) Lame Deer and Richard Erdoes

Es war Liebe auf den ersten Blick als ich 2011 das erste Mal den Wilden Westen erblickte. 
Diese unendliche Weite. Offenes Land, wie man es nirgendwo in Europa findet. Echte Wildnis mit Bären, Kojoten, Klapperschlangen und Bisons. Ein grenzenloser Himmel und freie Sicht auf den Horizont. Kein Haus und keine Landwirtschaft. 
Es war eine spirituelle Erfahrung und unbewusst auch die Geburtsstunde von awesomatik. 
Denn seit meinem Besuch im Westen, versuche ich auf allen meinen Reisen dieses Gefühl der grenzenloser Freiheit und Einheit mit der Natur zu reproduzieren. 
Und weil ich nicht konstant durch die Gegend reisen kann, beschäftige ich mich mal bloggend, mal lesend mit der Materie. So stieß ich auf das Buch des Lakota Medizinmanns Lame Deer

Fazit und Bewertung nach dem Klick!

Frozen – Ultra-klares Eis

11 Dez

Walking on beautiful ice ScreencapDie Slowakei steht schon eine Weile auf meiner To-Hike-Liste. Und das folgende Video macht es als Wanderdestination nur noch attraktiver.
Ein Bergsee in der Hohen Tatra zugefroren mit kristallklarem Eis. Blendend!

Fast genauso klar erstrahlt der Blanktjärnsee in Schweden. Da kann man beim Schlittschuhfahren den Fischen beim Schwimmen zuschauen. Ich frag mich bloß wieso die Hunde nicht ausrutschen?

 (via Actionhub & gearjunkie)

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Toter Hai gebärt Junge

8 Dez

great-white-shark-398276_1280Das Wunder von Georgia
Im Frühjahr diesen Jahres entdeckten Restaurantbesitzer Beth und Lindsay Cordell an der Küste von Georgia einen gestrandeten Hai in dem ein Haken steckte. 

Als sie versuchten den Haken zu entfernen, bewegte sich plötzlich etwas im Inneren des Hais.

Daraufhin schnitt ein weiterer Passant den Hai auf und förderte drei Haibabys zu Tage, die er nacheinander ins Meer entließ. 

Junge Haie sind bei der Geburt so weit entwickelt, dass sie sofort überlebensfähig sind. Bleibt nur zu hoffen, dass die Föten schon weit genug dafür ausgereift waren.

 (via Huffpo)

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Giant spidercrab born again

27 Jun

Gian Spider Crab Molting ScreencapSpinnenkrabbe erfindet sich neu
Wäre es nicht schön, wenn man alle paar Jahre rundum erneuert aus seinem alten Körper aussteigen könnte?

„Your dreams are my reality“, denkt sich diese Riesenkrabbe, die sich in einem sensationell ekligen Timelapse Video häutet (ab 0.45 min).

Und das können sie in einem Leben bis zu zwanzig Mal machen!

Die Details kann man hier nachlesen.

(via iflscience)

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

%d Bloggern gefällt das: