Tag Archives: Bloggen

awesomatik wird besser!

11 Feb

Darren Berrecloth - Action
awesomatik – Die Wiedergeburt
Hallo Leute, 

wordpress.com ist eine tolle Plattform, die mir einen perfekten Start in die Blogosphäre ermöglicht hat. Allerdings bin ich bin schon seit geraumer Zeit unzufrieden mit den eingeschränkten Gestaltungsmöglichkeiten, die mir mein Theme bietet. Außerdem gefällt mir nicht, dass Werbung auf meiner Seite geschaltet wird. 

Deswegen steht demnächst ein Relaunch an. Ich werde auf einen eigenen Server umziehen. Aber keine Sorge, ihr braucht mir nicht beim Tragen zu helfen!

Die Adresse wird gleich bleiben. Zusätzlich kommen auch noch die .de und .net Domains hinzu. En passant werde ich versuchen, das Profil des Blogs zu schärfen.
Da ich das alles zum ersten Mal angehe, wird es voraussichtlich eine Weile dauern. Aber vor dem Berliner Flughafen bin ich auf jeden Fall fertig. Versprochen!

Ich bitte euch daher um Verständnis und Geduld. Die nächsten Tage werde ich nicht dazu kommen neuen Content zu produzieren. 

Aber wenn alles glatt geht, entspringt dem Prozess ein strahlend neuer Blog.

Besser. Unterhaltsamer. Lesbarer: awesomatik 3.0

Wer informiert bleiben will, kann mir derweil auf Facebook folgen.

Wir bleiben in Kontakt!

One Love, 

Ken Takel

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

Abwesenheitsnotiz

17 Jul

Climbing Chinas incredible cliffs screencapawesomatik summer holiday
Es ist wieder soweit. Der Sommerurlaub steht vor der Tür. Morgen geht’s los.

Drei Wochen werde ich unterwegs sein und voraussichtlich eine weitere Woche in Deutschland offline bleiben.
Normalerweise habe ich immer Content für meine Abwesenheit vorproduziert. Leider hab ich es dieses Mal zeitlich nicht geschafft.

Deshalb baller ich euch jetzt einfach mal mit Rechts Links zu, die ihr bis zu meiner Rückkehr studieren könnt (Ich werde euch danach abfragen!).

Hier ein paar Clips, die die Reiselust anfeuern:
Wenn ich mal nach China reisen sollte, dann am liebsten hier hin: Climbing China’s incredible Cliffs.
Meine ersten Tauchversuche in Indonesien liefen ja nicht so toll aber wenn ich diese unglaublichen Unterwasseraufnahmen von den Socorro Islands (Mexico) sehe, dann würde ich es mir glatt nochmal überlegen. Hammerhaie, Delphine, Wale, Schildkröten, you name it: Celebrating Life: Socorro Islands.

Hier eine weitere Liebeserklärung an das Element Wasser: Water.
Wem das zu adrenalinreich ist, der kann ja einfach in die Wolken schauen. Zum Beispiel auf Hawaii. Schöner geht’s kaum: House of clouds.
Wer schwere Zeiten durchmacht, kann Heilung im Wandern suchen wie Steve Fugate. Eine berührende Geschichte: Trail Therapy.
Ich bin ja ein riesen Wild-West-Fan. Meine Traumlandschaften findet man zum Beispiel in Utah: Utah in 4k.

Weitere Links aus der Kategorie Leute/Heute:
Der wohl beste Freediver der Welt: One breath – The story of William Trubridge
Der wohl beste Freeclimber der Welt, dieses Mal in der Stadt: Stride Health: Alex Honnold’s Urban Ascents 

Mehr lesens- und hörenswertes nach dem Klick!

Bin gleich wieder da

28 Mai

5558871176_10ef4d4b15_z

+++EILMELDUNG+++ EILMELDUNG +++ EILMELDUNG +++

Ich muss hier leider kurzzeitig meine Ein-Beitrag-pro-Tag-Politik umstellen, weil mich mein Offline-Leben derzeit zu sehr in Schach hält.

Hier wird es also kurzzeitig ruhiger. Was gut ist, denn nur im ruhigen Teich spiegeln sich die Sterne. 

Nächsten Dienstag geht es abenteuerlich weiter. Bis dahin könnt ihr ja in den Park gehen oder so. 

Danke für euer Verständnis. 

+++EILMELDUNG+++ EILMELDUNG +++ EILMELDUNG +++

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

awesomatik Ostern

18 Apr

Eb8lAFhiding-candy-easter-children-stomach-new-easter-ecards-someecards

Hallo ihr Osterhasen

ich verabschiede mich heute in den Urlaub. Den verbringe ich in der Regel offline. Ich habe zwar Content für die nächste Woche vorgeschrieben, werde aber voraussichtlich nicht auf eure zahlreichen Kommentare eingehen können. 

Also haltet die Hasenohren steif, gehabt euch wohl tut euch und euren nächsten etwas Gutes. 

Ich wünsche euch frohe Ostern und ein berauschendes Wochenende.

PS: Rettet den Osterhasen!

++ Buch zu gewinnen! ++

29 Apr

The Magicians

Update
Random.org hat gesprochen. Herausgefischt wurde Kommentar 23. Demzufolge ist der Gewinner „Uwe„. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Buch! Danke an alle Teilnehmer. Schaut gerne weiter vorbei, wenn ihr Lust habt. 
Update

Blogger schenken Lesefreude
Ich brauch euch sicher nicht zu sagen, dass heute der Welttag des Buches ist (oder vielleicht doch?). Um diesen Lesefeiertag gebührend zu zelebrieren, werde ich als Teilzeitliteraturblog heute mein schönstes Buch verschenken. 

Dies mache ich im Rahmen der Aktion Blogger schenken Lesefreude an der sich neben mir noch über tausend (!) andere Blogger beteiligen. Initiiert und mit viel Liebe betreut wurde das Ganze von Christina und Dagmar. Vielen Dank!

Ich verlose The magicians von Lev Grossman. Der Roman wurde als Harry Potter für Erwachsene von diversen Kritiken gefeiert. Hier z.B. die review von Autor Cory Doctorow (BoingBoing). Mir hat das Buch (abgesehen vom Cover) nicht gefallen. 

Ich verlose es aber nicht aus Bosheit, sondern weil ich überzeugt davon bin, dass es jemand anderen begeistern wird. Denn für jeden Topf Kopf gibt es bekanntlich einen Buchdeckel. 

Mehr zum Buch nach dem Klick!

Blogger schenken Lesefreude

20 Feb

blogdenbuchwelttagBuch gewinnen auf awesomatik
Neben circa 500 anderen Bloggern, werde auch ich Platz in meinem übervollen Bücherregal schaffen. Und zwar, in dem ich am Welttag des Buches eins meiner (dickeren) Bücher verlose. 

Am 23.04.2013 werde ich die Spielregeln hier erklären. 

Bis dahin könnt ihr euch auch selbst an der Aktion beteiligen. Ob Lifestyle- oder Kochblog, jeder darf teilnehmen.

Hier geht es zur Anmeldung. 

Auf Facebook und Twitter erfahrt ihr alles wissenswerte zur Aktion, z.B. wer welches Buch verlost. 

Bei mir bekommt ihr die Chance auf den einmalig von mir gelesenen Roman,  The Magicians von Lev Grossman (Auf englisch). Von Kritikern als Harry Potter für arme Erwachsene bezeichnet. Lest die review von Cory Doctorow auf BoingBoing.

The Magicians

Besser Bloggen in 30 Tagen

29 Jun

awesomatik ist ja mehr oder weniger ein taufrisches Blog und wie die meisten online Projekte ein work-in-progress. Ich bin stets bemüht attraktiven Content zu liefern und gleichzeitig die Nutzerfreundlichkeit hoch zu halten.
So schwurbele ich mich Mac-Gyver like durch technische Unwägbarkeiten bis ich mich eines Tages in weltweiter Anerkennung suhlen kann (mit einem soliden Platz auf der Forbes-Liste, versteht sich).

Bis dahin muss ich noch einiges an Blut, Schweiß und Tränen vergießen.
Die Grundlagen für erfolgreiches Bloggen kann ich mir derweil kostenlos in einer 30-Tage Challenge auf David Risley’s Blog Marketing Academy aneignen. Nach Anmeldung erhält man jeden Tag einen Link zu einem Video, in dem David Risley einem mal mehr, mal weniger nützliche Tipps rund um das Bloggen gibt.

Wie sollte die About Page aussehen, Welche Überschriften funktionieren, Was kann ich meinen Lesern bieten und, und, und.

Sicherlich interessant mal die Marketing-Perspektive zu hören, vor allem, wenn man seinen Blog aus Liebe betreibt und sich über die Wirksamkeit nicht die größten Gedanken macht. Auch wenn David Risley nicht zu den charismatischsten Rednern zählt.

 

%d Bloggern gefällt das: