Tag Archives: liebe

Share your love!

30 Jan

IMGP5425Lass uns Freunde sein!

Hallo ihr lieben Vögel, 
ein kleiner Hinweis in eigener Sache. Ich bin auch auf diversen Social Media Kanälen aktiv also wer noch etwas Liebe übrig hat, kann mich dort gerne liken, followen, sharen, retweeten, readen oder wie das alles heißt. Ich freu mich!

Facebook – Hier poste ich jede Menge exklusiven Content. Es lohnt sich mal reinzustalken.  Zwischenablage01

Twitter – Ich zwitscher noch nicht lange und mach glaub ich auch alles falsch aber egal. Amüsiert euch ruhig auf meine Kosten!

Goodreads – Hier habe ich schon über 100 Buchrezensionen veröffentlicht. Außerdem habe ich eine wirklich spannende To-Read-Liste und beteilige mich auch an Lesezirkeln. Wenn ihr interesse an abenteuerlichen Büchern habt, dann schaut mal rein!

RSS – Hier bekommt ihr alle Artikel druckfrisch in euren Reader.

Wer möchte kann sich außerdem rechts in meine E-Mail-Liste eintragen. 

Ich freue mich über euren Support! Eure Liebe hält mein Blog am Leben. Danke & Stay awesome! 

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Advertisements

Türkiser Teufel

23 Jun

20140623_125939Mein neues Fahrrad

Eine Liebe, die
unter Garantie
nie zu Ende geht,
egal, was auch geschieht  Es sei denn irgendein seelenloser Mensch klaut es!

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Grausame Liebe

11 Dez

Leopard ScreencapDer Leopard und das Affenbaby

Emotionale Tierwoche auf awesomatik. 

Nach Wölfen auf Bisonjagd und Ziegen auf Lawinenflucht kommt heute das herzzerreißendste Tiervideo des weltweiten Gewebes. 

Ein Leopard tötet einen Pavian, nur um festzustellen, dass an dem toten Muttertier noch ein lebendiges Affenbaby hängt. 

Was dann passiert ist unglaublich…traurig…

Leopard baboon Screencap(via adventure journal)

Folgt awesomatik auch auf Facebook und Twitter!

Wünsch dir was Jerusalem!

18 Jul

What people in Jerusalem wish

Niemand glaubt ernsthaft , dass der Nahostkonflikt in näherer Zukunft gelöst wird. Aber was würden sich die Menschen aus Jerusalem am meisten wünschen?

Na ist doch klar, oder?

What people in Jerusalem wish for

Miracle in the Andes

26 Apr

72 Tage in der Hölle
awesomatik auf Buchfühlung

72 Tage in der Hölle – Wie ich den Absturz in den Anden überlebte – Nando Parrado

Es gibt viele unschöne Arten zu sterben. Mit dem Flugzeug abstürzen, erfrieren, verhungern, einen Hang hinunter stürzen, seinen Verletzungen erliegen.
In der größten Überlebensgeschichte unserer Zeit, sah sich Nando Parrado mit all diesen Todesursachen konfrontiert und schaffte es immer wieder dem Tod um Haaresbreite zu entkommen. In Miracles in the Andes bringt er 30 Jahre nach dem Absturz, die unglaubliche Geschichte seines Überlebenskampfes zu Papier.

Für weltweiten Wirbel in der Sensationspresse sorgte die Tatsache, dass die Überlebenden des Absturzes ihre toten Kameraden gegessen haben, um nicht zu verhungern.

„My gaze fell on the slowly healing leg wound of a boy lying near me. I could not stop looking at that crust and as I smelled the faint blood scent, I felt my appetite rising…“ 

Rezension und Bewertung nach dem Klick!

Star wars – Heir to the Empire

9 Apr

Star Wars - Heir to the empireawesomatik auf Buchfühlung
Star Wars – Heir to the empire – Timothy Zahn

Meine Eltern sind Alt-68er und so wurde ich im Geiste von Flowerpower und romantisch-kommunistischer Verklärung erzogen. Das hieß konkret, dass ich kein Fernsehen gucken durfte und nur pädagogisch wertvolles Spielzeug (wenn möglich aus Holz) zur Verfügung gestellt bekam.
He-Man Figuren, Spielzeugwaffen und alles was einem Jungen sonst noch Spaß machen könnte, waren Tabu.
Doch wenn die Eltern außer Hause sind, kann man bekanntlich machen, was man will.

Und so stieß ich eines Tages zufällig auf eine VHS-Kassette von Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Was für eine Offenbarung! Raumschiffe, Außerirdische, Laserschwerter, Blaster, Monster und natürlich Prinzessin Leia im Bikini.

Ähnlich überwältigend stelle ich mir höchstens Sex für den Papst vor.
Es war einfach Liebe auf den ersten Blick. Für immer und ewig, bis dass der Tod uns scheidet.

Fortan habe ich mir den Film bei jeder Gelegenheit angeschaut. Bis ich quasi alle Dialoge mitsprechen konnte. Kurz, es war wie „Dirty Dancing“ für Jungs.

Da hat es mich kaum gestört, dass ich die anderen Teile nicht kannte. Erst Jahre später habe ich Krieg der Sterne und Das Imperium schlägt zurück gesehen und damit alle Puzzle-Stücke der Saga endlich zusammenfügen können. Und obgleich die ersten Teile mehrheitlich von Kritikern favorisiert werden, wird Die Rückkehr der JediRitter immer meine erste Liebe bleiben.

Ihr könnt euch meine Aufregung vorstellen, als Jahre später verkündet wurde, dass George Lucas die Saga weitererzählen wird.
Durch eine glückliche Fügung und Beziehungen zum deutschen Schauspiel-Adel, hatte ich sogar Tickets für die Premiere in Anwesenheit sämtlicher Darsteller ergattern können. 

Rezension und Bewertung nach dem Klick!

awesomatik Valentine’s day!

14 Feb

being-alone-different-other-day-valentines-day-ecards-someecardsTja, am Valentinstag scheiden sich die Geister. Den einen geht’s eher so: 

200 (5)200 (4)200 (1)den anderen so:
200 (3)200 (8)200 (2)Die meisten denken sich wohl eher: 
tumblr_mfodweVhGf1qedbmpo1_500Ich gehöre selbstredend in die zweite Kategorie und werde heute ein Feuerwerk der Emotionen auf meine Herzensdame niederregnen lassen. Den Soundtrack dazu sowie eine Massageanleitung findet ihr hier. One love und frohen Valentinstag! 

awesomatik Valentine!

14 Feb


Happy Valentine’s day allerseits!
Und jetzt kommt mir nicht mit Kapitalismus und so. Ich liebe die Liebe und ich liebe meine Freundin. Und das wird heute (sowie an jedem anderen Tag auch) gefeiert!

Und wer das nicht so sieht, der brauch doch nur Liebe!

Oder wie Raggabund so schön singt: 
S
ie brauchen doch nur Liebe, doch sie kriegen 40 Kanäle, einen Urlaub pro Jahr und einen Computer…

Also los! Den Song oben abspielen, Kerze anzünden und die perfekte Massage auf dem Partner eurer Wahl durchführen. Sollte gut ankommen.


Nichts zu danken!

%d Bloggern gefällt das: